Rezept Tipp: Gemüse-Puffer | vegetarisch

Rezept Tipp: Gemüse-Puffer | vegetarisch

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten

Das brauchst du für 4 Personen:

Für die Gemüse-Puffer:

  • 500 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3 mittelgroße Möhren
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Zucchini
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 200 g Tiroler Bergkäse
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Pflanzenöl zum Braten

Für dden Dipp:

  • 250 g Magerquark
  • 250 g Schmand
  • 1 Bund Dilll
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Puffer:

Kartoffeln, Möhren, Kohlrabi und Zucchini hobeln und in einem Küchentuch auspressen (möglichst viel Flüssigkeit rauspressen). Nun auch den Käse hobeln, die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und die Zwiebel fein würfeln – alles zusammen in einer Schüssel mit den Eiern vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit dem Mehl vermengen, um eine bessere Bindung zu erreichen.  

Forme nun Puffer in gewünschter Größe – presse dabei noch etwas überschüssige Flüssigkeit aus der Masse – damit sie dir in der Pfanne nicht auseinander fallen.

Brate sie nun bei mittlerer Hitze, bis beide Seiten eine appetitliche Bräunung haben.

Dipp:

Den Dill fein hacken, mit Quark, Schmand, und Gewürzen mischen – fertig!

Tipp:

Dazu passt perfekt unser leckerer Mischsalat mit einer fruchtigen Orangen-Vinaigrette.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar